Ausschreibung

Anmeldung:

Vom 10.2. bis 13.4.2022 mittels Web-Formular auf der Seite www.alb-traum-100.de. Nach erfolgreicher Anmeldung senden wir eine E-Mail mit Zahlungsaufforderung und Angabe des Kontos an die in der Anmeldung angegebene Mail-Adresse. Erst nach Eingang des Teilnahmebeitrages wird der Teilnehmer-Name, Verein, Geschlecht, Jahrgang und Strecken-Auswahl in der Teilnehmer-Liste veröffentlicht, damit gilt die Anmeldung als abgeschlossen. Eine neuerliche Bestätigung wird nicht verschickt. Für die Teilnahme ist lediglich noch bei der Abholung der Startunterlagen der Haftungsausschluss zu unterschrieben.

Am Tag de Veranstaltung werden wir die entsprechenden Corona-Auflagen der Genehmigungsbehörden und geltenden Hygienebedingungen umsetzen, was möglicherweise Änderungen des Ablaufs nach sich ziehen kann.

Nachmeldung:

Eine Nachmeldung ist nicht vorgesehen.

Teilnehmerlimit:

Werden die zur Verfügung stehenden Startplätze 2022 erreicht, ist die Anmeldung geschlossen.

Teilnahmebeitrag:    

  • ALB-TRAUM100: 115 €
  • HALB-TRAUM: 57 €

Der Teilnahmebeitrag fließt in voller Höhe auf unser Spenden-Konto, um den satzungsgemäßen Zweck des Alb-Traum100 e.V. , der Unterstützung sozialer Projekte im Landkreis Göppingen, zu realisieren:

Spendenempfänger

Der Teilnahmebeitrag ist bis zu dem inder Bestätigungsmail angegeben Termin unter Verwendungszweck ALB-TRAUM100 bzw. HALB-TRAUM und TN-Name auf das Konto des Alb-Traum100 e.V. zu überweisen: Alb-Traum100 e.V. - IBAN: DE49610605000145583007 - BIC: GENODES1VGP

Geht der Teilnahmebeitrag nicht bis zum in der Mail genannten Termin ein, wird die Anmeldung unsererseits storniert!

Der Teilnahmebeitrag ist personenbezogen und kann deshalb nicht an Dritte übertragen werden. Im Falle des Nichtantretens werden wir den Betrag in vollem Umfang für unsere Spendenzwecke verwenden. Weder eine Rückerstattung, noch eine Übertragung des Startrechts auf ein Folgejahr ist dadurch möglich. Dies tritt auch dann ein, wenn durch höhere Gewalt, behördliche Anordnung oder aus Sicherheitsgründen und Gefahr für die Gesundheit von Teilnehmenden und Helfenden eine Absage durch den Veranstalter erforderlich wird.

Es wird empfohlen, eine private Unfallversicherung abzuschließen. 

Unsere Leistungen für Deinen Teilnahme-Beitrag:

  • gesamte Organisation (z.B. Genehmigungen, Briefing, etc.)
  • Komplettes Startpaket mit Startnummer usw.
  • Vollverpflegung an acht VP-Stationen beim ALB-TRAUM / drei VP-Stationen beim HALB-TRAUM
  • Zielverpflegung (alle Verpflegungen auch mit veganer Variante)
  • Urkunde und Medaille für alle Finisher direkt nach dem Lauf
  • Ergebnis-Listung bei der Deutschen Ultramarathon Vereinigung e.V. (DUV)
  • kleine Überraschung(en)
Ausschlussklausel:

Der Veranstalter behält sich vor, von seinem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extremistischen Parteien oder anderen extremistischen Organisationen angehören, der extremistischen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, die Teilnahme an der Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.


Ordnung und Sicherheit:

Die Teilnehmer haben keinen Anspruch auf gesperrte Straßen und Strecken. Sie müssen sich den Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung unterordnen und sämtlichen Fahrzeugen und sonstigen Verkehrsteilnehmern den Vorrang lassen. Für Zuwiderhandlungen haben die Teilnehmer selbst einzustehen, ein Gleiches gilt für Unfälle, die aus der Nichtbeachtung dieser Regelung resultieren.
Die Teilnehmer haben den Weisungen der Polizei Folge zu leisten.

Start und  Ziel:

Das ALB-TRAUM-Zentrum befindet sich in der Jahnhalle im Stadtpark in Geislingen (Eberhardstraße 16, 73312 Geislingen an der Steige), direkt an der B 10 gelegen.

Streckenbeschreibung:

Der Albtraufgänger ist ein Qualitätswanderweg, der auf 115 Kilometern zwischen Stuttgart und Ulm an der Traufkante entlang die Schwäbische Alb in seiner Vielfalt zeigt: Sanfte Wiesen und Heideflächen, wechseln mit schroffen An- und Abstiegen. Kleine Ortschaften, schöne Naturlandschaften und Waldflächen werden durchquert. Tolle Aussichtspunkte bieten bezaubernde Ausblicke in eine grandiose Landschaft.

Der HALB-TRAUM biegt nach ca. 15 Kilometern (Deggingen) vom Original ab, um teilweise über die beiden „Löwenpfade“ ("Wasserbergrunde" und "Felsenrunde", ebenfalls zertifizierte Wanderwege) bei Kilometer 35 (Kuchberg) wieder auf den Albtraufgänger einzubiegen. 

Die GPS-Daten beider Strecken werden als Download auaf unserer hompage zur Verfügung gestellt.

Beschilderung:

Die Strecken sind als Wanderwege inzwischen sehr gut markiert und gekennzeichnet. An neuralgischen Punkten helfen wir mit Kennzeichnungen nach. Die Länge und das Gelände der Strekce machen es aber nicht möglich, die Strecke umfassend zu markieren. Wir gehen darauf beim jeweiligen Briefing ein.

Wertung/Zeitnahme:

Die Zeitmessung erfolgt "handgestoppt". Die Zielzeiten werden minuten­genau erfasst und in einer Ergebnisliste (unter anderem beim DUV e.V.) veröffentlicht.

Für das Erreichen des Ziels des ALB-TRAUMs in 23:59 Stunden ist ein Tempo von 12.30 min/km erforderlich. Für die HALB-TRAUM-Strecke stehen 18:59 Stunden zur Verfügung, was einem Tempo von 19:59 min/km entspricht.

Durchgangskontrolle:

An jedem VP werden die Durchgangszeiten der Teilnehmer erfasst. Dies dient vor allem der Kontrolle der Vollständigkeit des Feldes.

Cut-Off-Zeiten:

Die oben genannten Tempi, 12.30 min/km für den ALB-TRAUM100 und 19:59 min/km für den HALB-TRAUM, zum Ereichen des letztmöglichen Zieldurchlaufes, gelten entsprechend für die maximale Öffnungsdauer der jeweiligen VP. Wir gehen darauf beim jeweiligen Briefing ein. Die Cut-Off-Zeiten können bei besonderen Witterungsbedingungen oder notwendigen Streckenänderungen vom Veranstalter angepasst werden. Wer eine VP-Stelle nach einer Cut-Off-Zeit erreicht, ist ausserhalb des offiziellen Rennens und auf eigene Gefahr unterwegs.

Siegerehrung:

Für beide Läufe werden ALB-TRAUM-Pokale für die ersten drei Frauen und ersten drei Männer ausgelobt. Die jeweilige Siegerehrung erfolgt direkt im Anschluss an den Zieleinlauf des/der jeweils Dritten. Eine Ehrung nach Altersklassen gibt es nicht.

Parkplätze:

Stehen in direktem Umfeld zur Verfügung.

Umkleiden und Duschen:

Befinden sich im Untergeschoss der Jahnhalle und stehen kostenlos zur Verfügung. Aufgrund der der Corona-Situation kann zum Anmeldezeitpunkt nicht garantiert werden, dass am 28.5.2022 diese genutzt werden können,

Übernachtung:

Kostenloses Matratzenlager im Untergeschoss der Jahnhalle. Aufgrund der der Corona-Situation kann zum Anmeldezeitpunkt nicht garantiert werden, dass am 28.5.2022 dieses genutzt werden können. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten:  http://www.erlebnisregion-schwäbischer-albtrauf.de/index.php?id=156

Hier geht's zum News-Archiv

Spenden-Konto
Empfänger: Alb-Traum100 e.V. - IBAN: DE49610605000145583007 - BIC: GENODES1VGP